Intraschallwellentherapie - Ergotherapie Sprenger

Direkt zum Seiteninhalt
Leistungen
Intraschallwellentherapie

Dieses Thrapiegerät erzeugt Intraschallwellen. Durch diese Schwingungen wird die Eigenresonanz der körpereigenen Zellen angeregt. Dadurch wird der Zellstoffwechsel beeinflusst, was zu einer besseren Durchblutung sowie zu mehr Sauerstoff und Nährstoffen im Gewebe führt.
Einige Anwendungsgebiete:

  • Arthrose
  • Durchblutungs- und Sensibilitätsstörungen
  • Frakturennachbehandlung
  • Gelenkerkrankungen aller Art
  • Halswirbelsäulensyndrom
  • Ischias
  • Muskelerkrankungen
  • Nervenentzündungen
  • neurologische Schmerzen
  • Rheumatismus der Gelenke und Weichteilrheumatismus (z.B.Gicht)
  • Sehnenscheidenentzündung
  • Tennisarm
  • Wackel- und Schlottergelenke
  • Wirbelblockaden
  • chron. Schmerzen (z.B.Migräne)
  • Lymphstau
  • Narbentherapie
  • Ödeme und Operationen
Zurück zum Seiteninhalt